Aktuelles

Erstellt: 25. Okt. 2012, Aktualisiert: 25. Okt. 2012

Zum letzten Wochenendlehrgang diesen Jahres trafen sich die Jugendlichen aus dem EURUN-Laufprojekt, gefördert als Mikroprojekt durch das Interreg IV-A Programm der Großregion, aus Trier, Schifflingen und Rehlingen von Freitag, 12.10. bis Sonntag, 14.10.2012 in Bütgenbach/Belgien im Sport- und Freizeitzentrum Worriken.

Vom PST nahmen 9 Jungs und Mädels mit den beiden Betreuern Klaus und Philipp Klaeren teil.

Neben Laufen standen Bogenschießen, Klettern im Hochseilgarten und Rope-Skipping auf dem Programm. Außerdem sorgten gemeinsame Spiele für viel Spaß und Abwechslung.

Zum Abschluß fand der 10 km Lauf um den Bütgenbacher See statt.

Das Abschlusswochenende war vor allem vom freundschaftlichem Miteinander der Jugendlichen geprägt.

Erstellt: 24. Okt. 2012, Aktualisiert: 24. Okt. 2012

Die Reha-Abteilung ist nun stolzer Besitzer einer Tischball-Platte und kann so die Sportart "Tischball" anbieten. Unser besonderer Dank an das Generalvikariat des Bistums Trier, das die Mittel zur Verfügung stellte.

Die Sportart "Tischball" wurde für blinde Menschen entwickelt, aber mit verbundenen Augen dürfen natürlich auch Sehende mitspielen. Die Spieler versuchen einen mit Stahlkügelchen gefüllten und damit hörbaren Ball mittels Holzschläger in das gegnerische Tor zu schlagen. Gespielt wird dabei nach einem komplexen Regelwerk, jedoch ausschließlich nach Gehör. In Deutschland wird der Sport seit den neunziger Jahren betrieben.

 

 

 

Erstellt: 18. Okt. 2012, Aktualisiert: 18. Okt. 2012

21 Vereine aus Trier und Trier-Saarburg hatten sich mit ihren sozialen Projekten für den Wettbewerb "Sterne des Sports" beworben. Den Sieg und damit 1500,-€ Preisgeld sicherte sich die PST-Segelabteilung (TV-Bericht vom 18.10.12).

Seit Jahren kooperiert die PST-Segelabteilung mit der Trevererschule, lädt die schwerstbehinderten Kinder ein, bringt ihnen die Grundzüge des Segelns bei. Die Kinder dürfen die Boote steuern, erleben, was es heißt, Spaß zu haben und gleichzeitig Verantwortung zu übernehmen. Für dieses soziale Engagement wurde die PST-Segelabteilung nun als Kreissieger des Vereins-Wettbewerbs "Sterne des Sports" mit dem "großen bronzenen Stern des Sports" ausgezeichnet und erhielt ein Preisgeld von 1500,-€.

Den 2. Platz belegte der Ruderverin Treveris Trier mit ihrem Projekt "Stark mit Sport durchs Leben".

An 3. Stelle steht die Voltigierabteilung des TuS Fortuna Saarburg für ihr Gemeinschaftsprojekt mit der Förderschule Propstei.

 

Erstellt: 17. Okt. 2012, Aktualisiert: 17. Okt. 2012

Bei den Deutschen Meisterschaften im Berglauf in Zell am Harmersbach (Baden) erzielten die Berglaufspezialisten des PST sehr gute Ergebnisse.

Silber erreichte Andreas Theobald, den 6. Platz belegte Lucas Theis und die Plätze 9-11 gingen an Alexander Bock, Marcel Knüttel und Martin Müller.

Bei der Mannschaftswertung überzeugten gleich 2 Teams vom PST: Team 1 mit Andreas Theobald, Philipp Klaeren und Stefan Andoc belegten den 5. Platz bei der Mannschaftswertung Männer Gesamt. Platz 8 ging an das 2. Team mit Lucas Theis, Marcel Knüttel und Alexander Bock.

Erstellt: 17. Okt. 2012, Aktualisiert: 17. Okt. 2012

Am 14.10.12 fand in Remagen der 8. Judo Bonsai Cup statt. Die Judoabteilung war mit zwei Athleten, nämlich Steffen Heinz in der Gewichtsklasse bis 31 kg und Maximilian Schwarz bis 37 kg, vertreten.

Steffen Heinz belegte den ersten Platz und Maximilian Schwarz konnte den dritten Platz erreichen, also ein großer Erfolg für unsere Judoabteilung!

Erstellt: 02. Okt. 2012, Aktualisiert: 02. Okt. 2012

Am 29./30.09.2012 wurde der 4. Internationale Frankenthaler Herbstpokal ausgetragen.

Die Judoabt. reiste mit 3 Judoka nach Frankenthal (Pfalz):

Jan Letule in der U11 gewann alle Kämpfe mit voller Punktezahl und konnte sich somit die Goldmedaille sichern.

Christoph Michael wurde mit der Silbermedaille belohnt und Maximillian Schwarz in der U14 erreichte einen guten 9. Platz.

Es war für die Judoka ein erfolgreiches Wochenende.

 

Erstellt: 02. Okt. 2012, Aktualisiert: 02. Okt. 2012

Die Abteilung Taekwondo freut sich nach den Herbstferien auf eine Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Spee-Gymnasium.

Im Zuge des Ganztagsprojektes wird die Abteilung ab dem 15. Oktober eine AG am Friedrich-Spee-Gymnasium anbieten, bei der die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 bis 9 Einblicke in die koreanische Kampfsportart bekommen können.

Die AG wird dienstags von 12.45 Uhr bis 14.15 Uhr angeboten.

Erstellt: 27. Sep. 2012, Aktualisiert: 27. Sep. 2012

Am 15.09.12 fand in Betzdorf-Kirchen der Challenger Cup statt. Die Abt. Taekwondo war mit insgesamt 11 Sportlern an den Start gegangen und wurde mit 2 Platzierungen in der Mannschaftswertung belohnt, 4. Platz in der Mannschaftswertung Vollkontakt und 3. Platz im Bereich Formen.

Erstellt: 18. Sep. 2012, Aktualisiert: 20. Sep. 2012

Beim internationalen Kannebäckerland Judo-Pokalturnier am 15./16.09.2012 in Höhr-Grenzhausen nahm der PST Trier mit drei Nachwuchstalenten in zwei verschiedenen Altersklassen teil.

In der Altersklasse unter 13 Jahren war der PST mit Steffen Heinz bis 31 kg und Maximillian Schwarz bis 37 kg vertreten. Steffen Heinz belegte den 5. Platz und Maximilian Schwarz erzielte Platz 3.

In der Altersklasse unter 16 Jahren bis 60 kg erreichte Christopher Haas den 7. Platz.

Erstellt: 20. Sep. 2012, Aktualisiert: 20. Sep. 2012

Bei der Bezirksmannschaftsmeisterschaft der männlichen Jugend U11 am 09.09.12 in Zell-Kaimt erreichte unsere Mannschaft den 2. Platz und wurde mit der Silbermedaille belohnt.

Namentlich die junge Mannschaft, bei der einige der Teilnehmer ihren ersten Wettkampf bestritten haben:

Linus Östlund, Juris Wolter, Jan Letule, Christoph Michael, Nico Schrör, Johannes Kugel und Joshua Berle.

Seiten