Abteilung Walking

20jähriges Bestehen unserer Walkinggruppe

Dem damaligen Bewegungsdrang in der Bevölkerung und auch dem Zeitgeist folgend, hatten die beiden - bereits damals langjährigen - Wanderfreunde Hans Retiene und Cornelius Jünker am 1.6.1997 die Idee gehabt, parallel zum Wandern eine Walkinggruppe zu gründen.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, und wie oftmals auch altersbedingter Fluktuation, zählt die Gruppe jetzt konstant 18 Mitgliedern. Davon trainieren im Durchschnitt ca. 12 Personen in der Sommerzeit im Weishauswald und im Winter an den Mattheiser Weihern in Trier regelmäßig. Unsere Gangart ist jedem selbst überlassen. Wer mit Walkingstöcken unterwegs sein will, gerne. Wer jedoch noch keine Erfahrung mit Walkingstock-Gehen hat, dem kann unter fachmännischer Anleitung gerne „geholfen“ werden.  Was gibt es schöneres als sich in freier Natur zu bewegen, seinen Alltag hinter sich zu lassen und das auch noch in netter Gesellschaft.

Wenn wir Ihre Neugierde geweckt haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie. 

An diesem Trainings-Abend anwesend und auf dem Foto sind: Hans Retiene (Gründungmitglied) Ursula Borelbach, Sirznich Gisela, Sirznich Josef, Halm Roswitha, Gröbel Lothar, Bolle Sieglinde.

Es fehlen: Familie Becker Peter, Piry Rainer und Ursula, Lang Petra, Marit Kjölrud und Familie Ostermann.