Beachhockey im Südbad

Am Samstag, den 28. Juli fand im Südbad eine Beachhockey-Aktion der Hockey-Abteilung des PS-Trier statt.

Beachhockey wird als Funsport auf Sand mit einfachen Regeln und Softbällen (Durchmesser ca. 20 cm) gespielt.

Infos: https://www.beach-hockey.de/

Auf dem Sandfeld der Beachvolleyball-Anlage konnten Anfänger/innen unter Anleitung von Greta und Linn aus der Jugend-B Mannschaft diese Hockeyvariante einmal ausprobieren.

Die Veranstaltung fand mit Unterstützung des Sportamtes der Stadt Trier statt. Auch das Team um den Badleiter Herrn Brandscheid half tatkräftig bei den Vorbereitungen mit und machte mit Durchsagen auf die Aktion aufmerksam.