Judo: Rheinland Einzelmeisterschaft U12

Am 02.06. wurde in Bad Ems zum ersten Mal die Rheinland Einzelmeisterschaft der weiblichen und männlichen Jugend unter 12 Jahren (U12) ausgetragen. Der Deutsche Judobund hat zum Beginn des Jahres die Altersklassen der Jugend geändert, bisher gab es für die U11 nur die Bezirksmeisterschaft, jetzt ist die höchste Meisterschaft die Rheinland Eizelmeisterschaft U12.

In Bad Ems trafen sich 200 junge Judoka, um in den einzelnen Gewichtsklassen ihren Meistertitel zu erkämpfen. Die Judoabteilung des PST Trier war dort mit drei Athleten vertreten. Christoph Michael erkämpfte sich in der Gewichtsklasse bis 46 kg mit vier vorzeitigen Siegen den ersten Platz und ist somit Rheinlandmeister. In der Gewichtsklasse bis 37 kg kämpfte sich Jan Letule ins Halbfinale vor, und unterlag dort dem späteren Rheinlandmeister. Im kleinen Finale (Kampf um den 3. Platz) konnte er sich mit Haltegriff durchsetzen und belegte damit den 3. Platz.

Die Jüngste unserer Kämpfer Yena Valentin erkämpfte sich in der gut besetzten Gewichtsklasse bis 30 kg den 3. Platz.

Es war für die Kämpfer des PST ein erfolgreiches Wochenende.