Aktuelles

Erstellt: 14. Jan. 2016, Aktualisiert: 18. Okt. 2018

Am Donnerstag, 25.10.2018: Wanderung Mannebach 111, Strecke 12 km. Startpunkt: Dorfplatz beim Feuerwehrgerätehaus in Mannebach, Treffen 10.30 Uhr in den Moselauen. Infos unter: Tel.: 06501-18444.

Erstellt: 17. Okt. 2018, Aktualisiert: 17. Okt. 2018

Mit der GYROKINESIS® Methode wird ein Training angeboten, welches als Rücken- und Ganzkörpergymnastik auf eine neue Weise einen differenzierten Zugang zum Körper und seinen Bewegungsmöglichkeiten vermittelt. Einzigartig ist hierbei das Bewegen in wirbelsäulenentlastender Aufrichtung. Gerade bei schmerzhaften Rücken- und Gelenkproblemen führen die Übungen mit rückengerechter Haltung zu mehr Schmerzfreiheit bei gleichzeitig verbesserten Bewegungsmöglichkeiten.

Sie werden und bleiben durch das Training:
Flexibel und beweglich - Die Faszien werden trainiert, die Gelenke werden mobilisiert und die Muskulatur trainiert
Fit und vital - Die fließende Bewegung kombiniert mit einem Atemmuster hebt die Stimmung.
Ausgeglichen und entspannt - Die mentale und körperliche Entspannungsfähigkeit wird verbessert.
Kraftvoll von innen - Die Tiefenmuskulatur wird trainiert.
Aufrecht und locker- Die Wirbelsäule wird verlängert und aufgerichtet.
Leistungs- und konzentrationsfähig - Der Kopf wird frei und Blockaden werden gelöst.

Kursbeginn: 18.10.2018
Zeit: donnerstags, 16:30 Uhr, 10 Einheiten á 75 Minuten
Ort: PST Clubraum, Ausoniusstraße 
Gebühr: 75,- € Kursgebühr; 38 € für Vereinsmitglieder
Kursleiterin: Karin Sattler, zertifizierte GYROKINESIS®Trainerin

Erstellt: 06. Jul. 2017, Aktualisiert: 15. Okt. 2018

Am Sonntag, 21.10.2018: 2. Versuch Rundwanderung Burgherrenweg bei Mastershausen mit Geierlay Hängebrücke (Witterungsabhängig). Wanderstrecke nur RW ca. 14 km, mit Hängebrücke ca, 18 km. Treffpunkt um 08:30 Uhr an der Toni-Chorus-Halle. An- & Abfahrt mit PKW Fahrgemeinschaften.

Wanderführer: Hans Retiene, Telefon: 0651/38196.

 

Erstellt: 08. Aug. 2018, Aktualisiert: 12. Okt. 2018

Die 5 Tibeter eignen sich für Menschen jeden Alters ebenso wie für Menschen mit körperlichen Einschränkungen! Die fünf traditionellen Körperübungen sind weit mehr als ein Fitness- oder Gymnastikprogramm. Die Kombination von Bewegung, Atmung und geistiger Achtsamkeit aktiviert und harmonisiert den Fluss unserer Lebensenergie – die Grundlage für ganzheitliche Gesundheit, Vitalität und geistig seelischem Wohlbefinden bis ins hohe Alter.

Kursbeginn: 14.01.2019, 5 Abende
Zeit: montags, Beginn: 18:15 Uhr
Ort: Angela-Merici-Gymnasium, Neustraße, Gymnastikhalle
Kursgebühr: 70,-€ Kursgebühr; 35,-€ für Vereinsmitglieder
Kursleiterin: Uschi Dahm (Fünf »Tibeter«® Trainerin)

Bitte Matte, Decke und Antirutschsocken mitbringen.

Erstellt: 11. Okt. 2018, Aktualisiert: 12. Okt. 2018

 

Pilates ist ein Ganzkörpertraining zur Stärkung der Tiefenmuskulatur Pilates kann viel für Sie tun. Denn Stress und eine schlechte Haltung verursachen Verspannungen und Rückenschmerzen. Hier setzt Pilates als effektives Training an und bietet einen Weg zu mehr Entspannung und Wohlbefinden. PILATES ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist - eine systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Man ist so alt, wie die Wirbelsäule beweglich ist!“ (Joseph Pilates)

05.11. Pilates Fortgeschrittene 7 Abende jeweils montags 19.30 Uhr – 20.30 Uhr € 50.- (€ 25.- für Mitglieder)

Angela-Merici-Gymnasium, kleine Gymnastikhalle

07.11. Pilates Anfänger 7 Abende jeweils mittwochs 21.00 Uhr – 21.50 Uhr € 50.- (€ 25.- für Mitglieder)

Angela-Merici-Gymnasium, kleine Gymnastikhalle

 

 

Der Trendsport aus Hollywood: Piloxing kräftigt den ganzen Körper und strafft die Muskulatur. Dieser Trend verbindet Boxelemente und Pilatesübungen zu einfachen Schrittkombinationen im Stehen und Liegen. So werden Koordination, Ausdauer und Kraft bei motivierender Musik trainiert. Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich

05.11. Piloxing 7 Abende jeweils montags 19.30 Uhr – 20.30 Uhr € 50.- (€ 25.- für Mitglieder)

Angela-Merici-Gymnasium, kleine Gymnastikhalle

07.11. Piloxing 7 Abende jeweils mittwochs 20.00 Uhr – 21.00 Uhr € 50.- (€ 25.- für Mitglieder)

Angela-Merici-Gymnasium, kleine Gymnastikhalle

 

 

06.11. Bodyshaping 7 Abende jeweils dienstags 18.00 Uhr – 19.00 € 50.- (€ 25.- für Mitglieder)

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

06.11. Bodyshaping 7 Abende jeweils dienstags 19.00 Uhr – 20.00 € 50.- (€ 25.- für Mitglieder)

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

 

 

Fatburn-Power und Gute-Laune-Kick: Step Aerobic macht Spaß und ist ein echter Allrounder. Das Workout verbrennt Unmengen von Kalorien, stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination – ein tolles Training für den gesamten Körper! Ein dynamisches Fitnesstraining zu motivierender Musik. Mit Spaß werden Koordination und Ausdauer sowie die gesamte Muskulatur trainiert. Fitness für den ganzen Körper

Von einem Workout mit Step-Aerobic profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepper trainiert man die Gesäß- und Beinmuskulatur. Auch die Arme werden bei dieser Form der Aerobic vermehrt eingebracht und dadurch trainiert. Die fließenden, natürlichen Bewegungsabläufe schonen die Gelenke und stärken das Herz-Kreislauf-System.

07.11. Step-Anfänger 7 Abende jeweils mittwochs 18.00 Uhr – 19.00 Uhr € 50.- (€ 25.- für Mitglieder)

Angela-Merici-Gymnasium

07.11. Step-Fortgeschrittene 7 Abende jeweils mittwochs 19.00 Uhr – 20.00 Uhr € 50.- (€ 25.- für Mitglieder)

Angela-Merici-Gymnasium, kleine Gymnastikhalle

 

 

Erstellt: 25. Sep. 2018, Aktualisiert: 02. Okt. 2018

Der PST hat sich um den Publikumspreis der PSD-Bank beworben. Bitte unterstützt Euren Verein und stimmt täglich für den PST ab! 

Hier der Link für die Online-Abstimmung:  https://www.psd-vereinspreis.de/

PST-Geschäftsstelle

 

Erstellt: 24. Sep. 2018, Aktualisiert: 24. Sep. 2018

Dennis Podoynitsyn vom PST- Trier hat am 22.09.2018 am Glücksturnier teilgenommen. Hier erkämpfte er in einer mittels Zufallsgenerator ermittelten Mannschaft gemeinsam Platz 3. Er gewann zwei von drei bestrittenen Kämpfen.

Erstellt: 24. Sep. 2018, Aktualisiert: 24. Sep. 2018

Am 16. 09. 2018 fand in Prüm das Bezirks-Turnier U10/U12 statt. Insgesamt 59 Judoka unter 12 Jahren kämpften in ihren Gewichtsklassen um den Sieg. Vom PST- Trier starteten 5 junge Kämpfer. In der Altersklasse U10 konnte Kilian Haidekker in seinem Gewichtspool den 2. Platz belegen. Die U12 wurde von Jonas Scherf (1. Platz), Gabriele D’Angelo (5. Platz), Mateo Diaz Ost (1. Platz) und Niklas Poss (1. Platz) vertreten. Jonas konnte sich mit der Technik Seoi- Nage gegen seinen Gegner durchsetzen. Mateo hatte drei Kämpfe zu bestreiten, die er alle mit Fußtechniken gewann. Niklas konnte vorzeitig alle vier Kämpfe für sich entscheiden.

Auf dem Bild,hintere Reihe: Niklas Poss.

Auf dem Bild, vordere Reihe von links: Gabriele D´Angelo, Jonas Scherf, Mateo Diaz und Kilian Haidekker.

Erstellt: 18. Sep. 2018, Aktualisiert: 18. Sep. 2018

Am Samstag, den 08. 09. 2018 wurde in Speyer (Pfalz) die Rheinland – Pfalz Einzelmeisterschaft der Judoka unter 15 Jahren und unter 18 Jahren durchgeführt. Die Judo – Abteilung des PST Trier war dort mit zwei Athleten am Start. In der Altersklasse der unter 15 jährigen, startete Fabian Giwer in der Gewichtsklasse über 66 Kg. Fabian, der noch nicht so erfahrener Turnierkämpfer ist, erkämpfte sich einen guten 3. Platz und konnte die Bronzemedaille mit nach Hause nehmen.

Bei den unter 18 jährigen startete Matiss Wolter in der Gewichtsklasse bis 81 Kg. Matiss, der in diesem Jahr schon den dritten Platz bei der Südwestdeutschen Einzelmeisterschaft belegte, setzte sich in allen Kämpfen mit vollem Punkt (Ippon) vorzeitig durch und wurde neuer Rheinland – Pfalzmeister.

Auf dem Bild von links: Matiss Wolter und Fabian Giwer. 

Erstellt: 17. Sep. 2018, Aktualisiert: 17. Sep. 2018

Am Samstag, den 27.10. von 10:00 - 14:00 findet die 1. Hockey-Olympiade der Trierer Grundschulen in der Toni-Chorus-Halle des Post-Sport-VereinsTrier, statt.

Die Schüler/innen aller Trierer Grundschulen sind herzlich eingeladen, Hockey einmal spielerisch kennzulernen.

Die Betreuung erfolgt durch die Trainer/innen der Hockeyabteilung des PST, eine Begleitung der Kinder durch Lehrpersonal und/oder Eltern ist nicht erforderlich.

Die Kinder werden einen vom Deutschen Hockey Bund speziell für Anfänger/innen entwickelten Parcour durchlaufen. Danach werden Hockey-Grundlagenübungen durchgeführt und zum Abschluss - je nach Teilnehmerzahl - noch kurze Hockeyspiele veranstaltet. Am Ende erhält jedes Kind eine Urkunde und eine Medaille. Der Förderverein "IG Jugendhockey Trier" unterstützt die Veranstaltung finanziell:  https://www.hockey-trier.de/ig-jugendhockey-trier/

 

Interessierte Teilnehmer/innen sind gebeten sich im Vorfeld anzumelden:  per Mail: hockeyjugendpst@gmail.com oder WhatsApp: 0176 65375180

                               

Seiten