Aktuelles

Erstellt: 21. Mär. 2018, Aktualisiert: 11. Apr. 2018

Kinder-Anfängerkurs
Nach den Osterferien, am 12.04.2018 startet beim PST-Trier ein neuer Judo-Anfängerkurs.
Trainingszeit: donnerstags, 16:30 - 18:30 Uhr, Toni-Chorus-Sporthalle
Zielgruppe: Kinder zwischen 6 und 8 Jahren.
Judo fördert die Koordination, Beweglichkeit, aber auch Selbstbewusstsein und Fitness. Neben Würfen und Haltegriffen ist die Fallschule ein wichtiger Bestandteil der Japanischen Kampfsportart.
Anmeldung: bei Übungsleiterin Judith Bühler per E-Mail an Judith-buehler@web.de (bitte bei der Anmeldung angeben: Name, Vorname, Geburtsjahr des Kindes)

Erstellt: 10. Apr. 2018, Aktualisiert: 10. Apr. 2018

Liebe Hockeyfreundinnen und -freunde,
hier könnt ihr unseren Newsletter zur Feldsaison 2018 lesen. Wir freuen uns auf eine schöne Sommersaison.

Erstellt: 29. Mär. 2018, Aktualisiert: 29. Mär. 2018

26. INTERNATIONALES VULKANEIFEL-JUDOTURNIER IN DAUN AM 17. und 18.03.2018

Die Judoabteilung des PST Trier war dort mit 8 Judoka vertreten.  Es wurden folgende Platzierungen der PST Judoka erreicht:    
1. Platz  MU 18 bis 81 kg Matiss Wolter
2. Platz MU 18 bis 73 Kg Maximilian Schwarz
3. Platz MU 12 bis 37 Kg Niklas Poss
3.  Platz MU 15 bis 43 Kg Julian Müller  
5. Platz MU 15 bis 40 Kg Leonard Zillgen
5. Platz WU 15 bis 63 Kg Anna Hertz
5. Platz MU 18 bis 55 Kg Moritz Konrad
5. Platz MU 18 bis 60 Kg Steffen Heinz

 

Erstellt: 23. Mär. 2018, Aktualisiert: 29. Mär. 2018

Unsere Judoka bei ihrem ersten Training in der neuen Halle und mit neuen Judomatten. 

Erstellt: 04. Aug. 2017, Aktualisiert: 22. Mär. 2018

Liebe Hallennutzer,
die lange Bauzeit neigt sich nun erfreulicher Weise dem Ende zu. Die Innensanierung hat erheblich länger gedauert als angenommen, und wir bedanken uns noch einmal bei Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis. Es war keine leichte Zeit für uns alle, daher freuen wir uns umso mehr, dass wir Ihnen bald eine schöne Halle präsentieren können.

Der Sportbetrieb beginnt dann am Montag, 12. März 2018

Ihr PST-Geschäftsstelle

Erstellt: 06. Mär. 2018, Aktualisiert: 06. Mär. 2018

Erfolgreiche Seniorinnen bei DM

Sechs Medaillen gab es bei der Senioren-Hallen-DM in Erfurt. Mareike Metz wurde in der W35 Deutsche Meisterin über 60 Meter (8,08 sec), Vizemeisterin im Weitsprung (5,22 m) und mit dem Speer (36,69 m) holte sie Bronze. Im Hochsprung reichte ihr ein Sprung über 1,35 für eine zweite Bronzemedaille, auf weitere Versuche verzichtete sie. Am zweiten Tag der DM sollte es eigentlich weitergehen mit den Medaillen, denn Metz trat als Favoritin über die 60 Meter Hürden an den Start. Leider verletzte sie sich während ihres Rennens. Damit fiel auch der Start mit der Staffel über 4x200 Meter flach - und damit die Gold-Hoffnungen für das Staffel Team mit Karin Udelhoven, Nicoll Richter und Annika Gäb. Richter hatte samstags schon gezeigt, dass sie zu den schnellsten Sprinterinnen der W40 gehört: Über 200 Meter gewann sie in 28,14 Sekunden Silber und über 60 Meter verpasste sie in 8,40 Sekunden Bronze nur knapp. Vizemeisterin über 800 Meter in der W35 wurde Annika Gäb in 2:34,99 Minuten.

Mit vier Medaillen aber leider auch einer Verletzung beendet Mareike Metz die Deutschen Meisterschaften in Erfurt.

 

Erstellt: 06. Mär. 2018, Aktualisiert: 06. Mär. 2018

Wengerohr/Trier. Der Polizeisportverein Wengerohr hat anlässlich seines 50-jährigen Bestehens ein Judoturnier in den Altersklassen unter 10 und unter12 Jahren am Sonntag, den 04. 03. 2018 durchgeführt. Von der Judoabteilung des PST Trier war dort in der Altersklasse der unter 12 jährigen in der Gewichtsklasse bis 37 Kg Niklas Poss am Start.

Niklas kämpfte sich durch die Vorrunde bis ins Halbfinale mühelos ohne einen Kampf abzugeben durch. Im Kampf um den Einzug ins Finale brauchte Niklas nicht die volle Kampfzeit um seinen Gegner zu bezwingen. Das Finale beendete Niklas vor Ablauf der Kampfzeit mit vollem Punkt durch Haltegriff und sicherte sich somit den ersten Platz in seiner Gewichtsklasse.

 

Erstellt: 05. Mär. 2018, Aktualisiert: 05. Mär. 2018

Saisonabschluss der Mädchen A-Mannschaft 

Unsere Hockeymannschaft der Mädchen A (U14) traten am Samstag, den 3.3. bei der Hallen-Endrunde der 6 besten Verbandsliga Mannschaften Rheinland-Pfalz/Saar in Alzey an.

Die Mädchen haben sich gegen starke Gegnerinnen gut behauptet. Nach einem 0:3 gegen die späteren Turniersiegerinnen aus Alzey gab es eine knappe 1:2 Niederlage gegen den Kreuznacher HC.

Mit dem 2:1 Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern beim Spiel um den 5. Platz wurde das Saisonziel dann voll erreicht.

Dies auch Dank der Unterstützung von Eric der extra angereist war, um die Mannschaft als 2. Trainer zu unterstützen.

Der 5. Platz in der Verbandsliga Rheinland-Pfalz/Saar (bei insgesamt 12 Mannschaften) ist ein toller Erfolg und zeigt die spielerische Entwicklung der Mannschaft.

Lotta stand zum ersten Mal bei Ligaspielen im Tor und machte ihre Sache sehr gut. Die Tore schossen 2 x Jule V und 1 x Greta.

Für Trier spielten:

Lotta, Linn, Magdalena, Charlotte, Fenja, Jule V, Greta, Luise, Jule S

(krankheitsbedingt fehlten Wolke, Yola und Mia)

 

 

 

Im Burgerhouse in Trier wurde dann der erfolgreiche Saisonabschluss gemeinsam gefeiert.

 

Erstellt: 27. Feb. 2018, Aktualisiert: 27. Feb. 2018

Noch Plätze frei: Seminarangebot des Bildungswerks Sports in Trier: Sensomotorisches Training

Referentin: Christine Oehme-Gourgues (Maxdorf): Sport- und Gymnastiklehrerin, Inline-Skating Instructorin

Unter Sensomotorik verstehen wir das Zusammenspiel zwischen der Aufnahme und Verarbeitung von Sinneswahrnehmungen im Körper sowie die Reaktion des Bewegungsapparats auf diese Wahrnehmung. Dieser Workshop gibt Anregungen und liefert Ideen & Übungen zur Verbesserung von Koordination, Gleichgewicht und Reaktionsfähigkeit.
Bewegungsaufgaben werden mit Gedächtnisaufgaben kombiniert, ebenso werden labile Unterlagen eingesetzt. Ein unverzichtbares Training für alle Ziel- und Altersgruppen.

Veranstaltungsnummer: 526000008218009
Termin: 10.03.2018, Sa., 10:00 - 14:00 Uhr
Dauer: 5 LE (Lizenzverlängerung möglich)
Veranstaltungsort: PST Clubhaus, Ausoniusstr. 3, 54 292 Trier
Gruppengröße: Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen limitiert.
Gebühr: Preiskategorie C:  69,00 € Standard bzw. 34,50 € ab Bildungswerk Karte Gold

Anmeldung: https://bildungswerksport.de/momentum/katalog/details.php?kategorie=koerperwahrnehmung&id=2016

 

Erstellt: 26. Feb. 2018, Aktualisiert: 26. Feb. 2018

Anlässlich der fünften Ausschreibung des SWT-Kids-Cup durch die Stadtwerke Trier in Kooperation mit der Europäischen Sportakademie wurden am Freitag, 16.02.2018 einige unserer Leichtathleten ziwschen 8 und 13 Jahren geehrt. 

Herzlichen Glückwunsch!

Seiten