Sportangebot

Rehasport

Reha-Sport spezialisiert auf Aquafitness

Rehabilitationssport ist ein gezieltes Sportangebot in der Gruppe zum Erhalt oder zur Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit Ihres Körpers. Das Ziel des Reha-Sports ist Ausdauer und Kraft stärken, die Beweglichkeit und die Koordination verbessern, Spaß an der Bewegung in der Gruppe mit Gleichgesinnten, Sturzprophylaxe  und Stärkung des Selbstbewusstseins.

Wie bekomme ich Reha-Sport verordnet ?
Wenn körperliche Beschwerden vorhanden sind, dann wird  Ihr Arzt Ihnen eine Verordnung über Reha-Sport ausstellen. Er stellt Ihnen die Verordnung 56 dafür aus. Diese Verordnung muss vor der Teilnahme am Reha-Sport von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden.

Dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Eine Zuzahlung oder Selbstbeteiligung für die Teilnahme am Reha Sport ist für Teilnehmer mit einer ärztlichen Verordnung bei uns nicht erforderlich. Beim Reha-Sport kann jeder mitmachen, ob gesetzlich oder privat versichert. Auch ohne Verordnung kann man am Reha-Sport teilnehmen.

Für uns ist es wichtig, dass Sie sich beim Sport-Sportverein in der Rehabilitationsabteilung wohlfühlen und sich nach der Reha-Sportstunde mit einem Lächeln auf die nächste Sportstunde freuen.

  

Trainingszeiten (Wenn die Tabelle auf ihrem Smartphone nicht vollständig dargestellt wird, drehen Sie bitte ihr Gerät in das Querformat.)

Tag/Uhrzeit

Ort

Bemerkungen

Übungleiter/in

Montag, 17.00 – 18.00 Uhr
à voraussichtlich ab dem 08.11.2021

Stadtbad Trier

Aquajogging im Springerbecken
Infos: 0651-39958, Erreichbarkeit ab 20:00 Uhr

Petra Schneider, Dirk Lamberti

Montag, 17.30 – 19.15 Uhr
à voraussichtlich ab dem 08.11.2021

Stadtbad Trier

Wassergymnastik mit Musik
Infos: 0651-39958, Erreichbarkeit ab 20:00 Uhr

Petra Schneider, Dirk Lamberti

Dienstag, 18.00 – 19.00 Uhr

Stadtbad Trier

Wassergymnastik mit Musik im Lehrschwimmbecken (Warmwasser, 1,40m tief)
Infos: 0651-39958, Erreichbarkeit ab 20:00 Uhr – ausgebucht, nur noch mit Warteliste

Petra Schneider

Mittwoch, 16.45 – 17.45 Uhr

Toni-Chorus-Halle, Ausoniusstr.

Gymnastik zur Verbesserung der Beweglichkeit im Alltag

Reza Rostaei

Mittwoch, 18.00 – 18.45 Uhr 
à findet zur Zeit nicht statt

Balthasar-Neumann-Technikum, Sporthalle, Paulinstr.

Bewegungsspiele für Menschen mit starker Behinderung

Dirk Lamberti

Donnerstag, 18.00 – 19.00 Uhr

Stadtbad Trier

Wassergymnastik mit Musik im Lehrschwimmbecken (Warmwasser, 1,40m tief)  
Infos: 0651-39958, Erreichbarkeit ab 20:00 Uhr – ausgebucht, nur noch mit Warteliste

Petra Schneider

Donnerstag, 19.00 – 20.00 Uhr

Stadtbad Trier

Wassergymnastik im Lehrschwimmbecken (Warmwasser, 1,40m tief)  – feste Gruppe

Renate Jakobs

Samstag*, 15:00-18:00 Uhr
* jeweils am ersten und dritten Samstag im Monat

Clubhaus PST

Tischball für Blinde und sehbehinderte Menschen

Thomas Jäger

Wichtige Info: Bei der Wassergymnastik und beim Aquajogging bitte 20 Minuten vor Beginn des Kurses im Foyer des Stadtbades anmelden.

 

Unsere Tischballmannschaft sucht neue Mitspieler

Tischball ist eine Sportart für blinde und sehbehinderte  Menschen. Auf dem Spieltisch wird versucht, den  Ball mittels eines Schlägers in das gegnerische Tor zu schlagen.
Da es unterschiedliche Abstufungen der Blindheit gibt, tragen alle Spieler eine Augenbinde, daher sind alle Interessierten, ob sehbehindert oder nicht, herzlich willkommen.
Weitere Infos erhalten Sie bei Herrn Thomas Jäger, dem Leiter unserer Tischballgruppe unter 06505/763.

 

Vorsitzende:
Petra Schneider, 0651/39958 (Erreichbarkeit ab 20:00 Uhr oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen)

 

Info
Gegründet: 1954
Mitglieder: ca. 70

Sportstätte

Das Bad an den Kaiserthermen

Sportstätte

Freundeskreis des Baltasar-Neumann

Sportstätte

Toni Chorus Halle

Kontaktformular

Wir sind gerne für Sie da.
Bitte senden sie uns Ihre Nachricht.

Mit dem Klick auf „Senden“ erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Die Datenschutzerklärung können Sie über
diesen Link aufrufen.

Geschäftszeiten

Kontakt